Vita

Sabine Dehnel

1971 geboren in Ludwigshafen am Rhein
1993-1999 Studium der Bildenden Kunst und der Philosophie an der Akademie für Bildende Künste der Johannes Gutenberg-Universität, Mainz
1998 Förderstipendium der Johannes Gutenberg-Universität, Mainz
1999-2000 Meisterschülerin
2000-2001 MFA Program, Otis College of Fine Arts and Design, Los Angeles (USA)
Jahresstipendium der Rotary Foundation International, Evanston (USA)
2002 SCA-Art-Preis, Wien und Mannheim
200§ Künstlerhaus Schloß Balmoral, Bad Ems Preis der Universität, Johannes Gutenberg-Universität, Mainz
2005 Atelierstipendium, Centro Cultural Andratx, Palma de Mallorca
Förderpreis, Weldekunstpreis für Fotografie, Plankstadt-Schwetzingen
2006 Förderstipendium, Parc Saint Leger, c’entre d’art contemporain,
Pougues les-Eaux, Verein zur Förderung der Kunst in der Pfalz
2010 Künstlerhaus Edenkoben
2012 Atelierstipendium, Centro Cultural Andratx, Palma de Mallorca
lebt und arbeitet in Berlin

Einzelausstellungen (Auswahl)

2016 Aktionsraum 2025, Hamburg (mit Silke Rudolph)
2015 Galerie e-artis Contemporary, Chemnitz
2014 Galerie Robert Drees, Hannover
2013 Museum Wiesbaden
LSD Galerie, Berlin
2012 Richard Levy Gallery, Albuquerque (USA)
2011 Morgen Contemporary, Berlin
2010 Martin Asbaek Gallery, Kopenhagen
2009 Galerie Esther Woerdehoff, Paris
2008 MasArt Gallerie, Photo Miami (USA)
MasArt Galerie, Barcelona
2007 2×2 Projects, Amsterdam
Richard Levy Gallery, Albuquerque (USA)
Galerie Filipp Rosbach, Leipzig
Martin Asbaek Gallery, Kopenhagen
Columbus Art Foundation, Ravensburg
2006 Galerie Filipp Rosbach, Leipzig
Rebecca Ibel Gallery, Columbus, Ohio (USA)
Kunstverein Ludwigshafen
Kunstverein Münsterland, Coesfeld & Kunsthaus Wiesbaden
2005 Carl Berg Gallery, Los Angeles
Galerie Schuster, Frankfurt
2004 Martin Asbaek Gallery, Kopenhagen
Rebecca Ibel Gallery, Columbus, Ohio (USA)
2003 Nassauischer Kunstverein, Wiesbaden
Künstlerhaus Schloß Balmoral, Bad Ems
Galerie Schuster und Scheuermann, Berlin
2001 Galerie Neuffer am Park, Pirmasens
2000 Museen der Stadt Lüdenscheid

Gruppenausstellungen (Auswahl)

2017 Museum Kunst der Westküste, Alkersum/Föhr (D)
Salon der Gegenwart, Hamburg
2016 Kunsthalle Mannheim
Museum Frieda Burda, Baden-Baden
Museum Haus Löwenberg, Gengenbach
Kunsthaus Wiesbaden
Mannheimer Kunstverein
Galerie Robert Drees, Hannover
Atelier Schwab, Wertheim
Galerie e-artis Contemporary, Chemnitz
2015 Galerie Anja Knoess, Köln
2014 Deutsches Generalkonsulat New York, NY (USA)
Stadtgalerie Mannheim
Galerie der Künstler, München
»100 PLUS, Drive The Change«, Zürich
2013 Kunstverein Villa Streccius, Landau
LSD Galerie, Berlin
2012 Galerie Robert Drees, Projektraum OUTLOOK, Hannover
Martin Asbaek Gallery, Kopenhagen
2011 Atelier Frankfurt, Frankfurt/Main
MasArt Gallery, Barcelona
2010 Kulturstiftung Schloss Agathenburg
Kunstverein Ludwighafen, Ludwigshafen/ Rhein
Wilhelm-Hack-Museum, Ludwigshafen/ Rhein
Galerie Eugen Lendl, Graz & Fotoforum Innsbruck (AT)
Ben Maltz Gallery, Los Angeles
2009 Kunsthalle Wilhelmshaven
Martin Asbaek Gallery, Kopenhagen
Kunsthalle Winterthur (CH) & Museo Internacional de Arte Contemporàneo, Arrecife/Lanzarote (ES)
Galeria Sandunga, Granada (ES)
2008 Fotografie aus der Sammlung Deutsche Bank, Berlin
Muzeul de Arta, Timisoara (RO)
Espai Ramón Llull, Palma de Mallorca
Galerie Filipp Rosbach, Leipzig
98ten Fine Art Gallery, Irvine (USA)
Gustav-Lübcke-Museum Hamm & Ulmer Museum, Ulm
Columbus Art Foundation, Ravensburg
2007 Museum im Kulturspeicher Würzburg
Museum im Prediger, Schwäbisch Gmünd
Bernhard Knaus Fine Art, Mannheim
2006 Martin Asbaek Gallery, Kopenhagen
Museum Frieder Burda, Baden Baden
Kunstverein Villa Streccius, Landau & Schloß Wiederau
2005 Museum Frieder Burda, Baden Baden
»Emy-Roeder-Preis 2005«, Kunstverein Ludwigshafen
Künstlerische Positionen zum Thema Körpersprache, Fotografieforum, Braunau
2004 »Pfalzpreis für Bildende Kunst 2004«, Pfalzgalerie Kaiserslautern
2003 »Emy-Roeder-Preis 2002«, Kunstverein Ludwigshafen
Kunstverein Konstanz & Kunsthaus Wiesbaden
Jahresabschlussausstellung der Stipendiaten, Künstlerhaus Schloß Balmoral, Bad Ems
2002 »Saar-Ferngas-Förderpreis 2002«, Wilhelm-Hack-Museum, Ludwigshafen am Rhein & Tuchfabrik, Trier
»SCA-Art-Preis«, Kunstverein Mannheim
2001 St. Petri Lübeck & Kunsthalle Göppingen
2000 Saar-Ferngas-Förderpreis 2000, Pfalzgalerie Kaiserslautern