Vita

Franziska Reinbothe

1980 geboren in Berlin
2013 Artist in Residence Nida Art Colony, Vilnius Art Academy, Litauen
2014 Werkankauf durch die Kulturstiftung des Freistaates Sachsen, Dresden
2015 Arbeitsstipendium Mecklenburgisches Künstlerhaus Schloss Plüschow
2015/16 Künstlerische Mitarbeiterin der Fachklasse für Malerei mit medienübergreifender Ausrichtung (HGB Leipzig) von Prof. Ingo Meller
2016 Wilhelm-Morgner-Stipendium, Soest
2016/heute Vorträge, Seminare und Workshops an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin und an der Freien Kunstakademie Mannheim
seit 2019 Künstlerische Mitarbeiterin des Fachbereiches Malerei/Grafik (HGB Leipzig)
2018 Nominierung Rostocker Kunstpreis 2018
2021 Arbeitsstipendium Künstlerhaus Lukas, Ahrenshoop
lebt und arbeitet in Leipzig

Einzelausstellungen (Auswahl)

2021 Goldberg Galerie, München
2020 Galerie Alber, Köln
Städtische Galerie, Paderborn
2019 Kunstverein Lüneburg
2018 Museum Wilhelm Morgner, Soest
Galerie Ebbers, Kranenburg
2017 Galerie Raum Weisz, Leipzig
Bistro 21, Leipzig
2016 Galerie Kim Behm, Frankfurt/Main
novilla, Berlin

Gruppenausstellungen (Auswahl)

2021 Galerie Konrad Fischer, Berlin
Galerie Thomas Rehbein, Köln
2020 Hamburger Kunsthalle, Hamburg
Deichtorhallen Hamburg
PEAC Museum Freiburg i. Br.
Pavilion Contemporary Art, Watou (BE)
The Gras is Greener, Leipzig
Galerie Kim Behm Behm/Mannheim
Gallery Sofie Van de Velde, Antwerpen (BE)
PORT25 – Raum für Gegenwartskunst, Mannheim
Evelyn Drewes Galerie, Hamburg
2019 Galerie Robert Drees, Hannover
Kunstmuseum Bonn, Museum Wiesbaden und Kunstsammlungen Chemnitz Kunstverein Schwerin
PEAC Museum, Freiburg i. Br.
2018 Sächsisches Ministerium für Wissenschaft und Kunst, Dresden und Landesvertretung des Freistaates Sachsen, Berlin
Pictura, Dordrecht (NL)
Galerie Mehdi Chouakri, Berlin und Galerie Thomas Rehbein, Köln
2017 Kunstverein Lüneburg
Galerie Sofie Van De Velde, Antwerpen (BE)
Schloss Plüschow, Wismar
2016 Sächsisches Ministerium für Wissenschaft und Kunst, Dresden
Charlottenborg Kunsthal, Kopenhagen (DK)
Erfrischungsraum, Luzern (CH)
Kunstraum Alexander Bürkle, Freiburg i. Br.
Galerie Gisela Clement, Bonn
Kreuzberg Pavillon, Berlin