Kommende Ausstellung


Follow the Line // Pieter Obels (NL), Benjamin Rubloff (USA), Maribel Mas (VEN)

FOLLOW THE LINE – alles geht von der Linie aus. Der „rote Faden“ der neuen Ausstellung, die Linie, wird präsentiert in der Ausdrucksform der Skulptur, der Malerei und Zeichnung. Die international besetzte Show mit dem niederländischen Bildhauer Pieter Obels, dem gebürtigen US-Amerikaner Benjamin Rubloff aus Berlin und der gebürtigen venezolanischen Künstlerin Maribel Mas aus
Leipzig zeigt eindrucksvoll, wie vielfältig und ausdrucksstark das Gestaltungselement „Linie“ in der künstlerischen Auseinandersetzung eingesetzt werden kann.
Ob in Pieter Obels Stahlskulpturen, als Graffiti-Malerei bei Benjamin Rubloff oder in einer Federzeichnung von Maribel Mas – der „künstlerische Untersuchungsgegenstand“ zeigt sich in sehr unterschiedlichem Duktus. Mal robust und schwingend, mal stark und gerade, mal zart und leicht.
Die Form und Ausgestaltung der Linie charakterisiert die Eigenheit der künstlerischen Handschrift und prägt so den emotionalen Eindruck, den das Werk beim Betrachtenden entfacht.

Eröffnung:
Samstag, den 25.02.2023, 11 – 17 Uhr

Pieter Obels, Benjamin Rubloff und Maribel Mas werden zur Eröffnung anwesend sein.

Eröffnungsrede um 15.00 Uhr:
Christin Hansen-Hagge, Kunsthistorikerin

Dauer der Ausstellung:
25.02. – 15.04.2023

Öffnungszeiten:
Mi – Fr 10.00 – 18.30 Uhr
Sa 11.00 – 14.00 Uhr
Oder nach Vereinbarung!