Archiv

Werke
Vita

Reto Boller

1966 geboren in Zürich
1991-1995 Hochschule für Gestaltung und Kunst, Zürich,
Studienbereich Bildende Kunst
1993-1994 Hogeschool voor de Kunsten, NL-Arnhem
seit 2007 Professur für Malerei, Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart
lebt und arbeitet in Zürich

Einzelausstellungen (Auswahl)

2013 Museum für Konkrete Kunst, Ingolstadt
2012 Kunstverein Wilhelmshöhe, Ettlingen
2011 Kunstzeughaus Rapperswil-Jona (CH)
2005 Kunsthalle Winterthur (CH)
2003 Museum zu Allerheiligen/Kunstverein Schaffhausen
2000 Art Cologne, Köln, Förderkoje
Forum d`art contemporain, Sierre (CH)
Kunstverein St. Gallen in Katharinen, St. Gallen (CH)

Gruppenausstellungen (Auswahl)

2013 Kunst auf öffentlichen Plätzen Zürichs
Kunstverein Neuhausen und Kunstverein Gästezimmer, Stuttgart
Museum Biedermann, Donaueschingen
Magazin 4, Bregenzer Kunstverein (A)
2012 Museum Bärengasse, Zürich
2011 Kunstmuseum St. Gallen (CH)
Staatsgalerie Stuttgart
2010 Musée des beaux Arts, Le Locle (CH)
2009 Museum zu Allerheiligen, Schaffhause
Museum Ritter, Waldenbuch
2008 Museum Franz Gertsch, Burgdorf (CH)
Kunstmuseum Bern und Museum Wiesbaden
2006 Kunsthalle Fri-Art, Fribourg (CH)
Wilhelm-Hack-Museum, Ludwigshafen
2006/05 Kunsthalle Zürich
2005 Kunstmuseum St. Gallen (CH)
2004 Galerie Robert Drees, Hannover
2002 Villa Merkel, Esslingen/Neckar
2001 Künstlerräume/Sammlerräume, Kunstmuseum St. Gallen (CH)
Museum zu Allerheiligen/Kunstverein Schaffhausen
2000 Kunsthaus Aarau (Kat.) (CH)
Kunstverein Freiburg/Brsg.
Kunstverein Baselland (CH)