Archiv

Werke
Vita

Matthias Meyer

1969 geboren in Göttingen
1991 – 1994 Studium bei Prof. Gerhard Richter, Kunstakademie Düsseldorf
1994 Meisterschüler Gerhard Richter
04/1994 – 06/1994 Gaststudent Chelsea College of Art, London
1994 – 1995 Studium bei Prof. Dieter Krieg, Kunstakademie Düsseldorf
lebt und arbeitet in Mülheim a.d. Ruhr.

Einzelausstellungen (Auswahl)

2013 Gallery Danese, New York
2012 Galerie Binder, München (Kat.)
Galerie Wilma Tolksdorf, Frankfurt am Main
2011 Kunstverein Duisburg
2010 Galerie Binder, München
2012 Galerie Binder, München (Kat.)
Galerie Wilma Tolksdorf, Frankfurt am Main
2009 Gallery Danese, New York (Kat.)
2007 Galerie Binder, München
Gallery Danese, New York
Galerie Hof & Huyser, Amsterdam
Verein Junge Kunst e.V., Wolfsburg
2005 Galerie Robert Drees, Hannover, „Flusslandschaften“
Galerie Binder, München
2004 Galerie Hof & Huyser, Amsterdam
2003 Galerie Binder, München
Galerija Contra, Koper (Slowenien)
2002 Galerie Robert Drees, Hannover, „Transfer“
Galerie Hof & Huyser, Amsterdam

Gruppenausstellungen (Auswahl)

2012 Die große Kunstausstellung NRW, Museum Kunstpalast
Künstleraus k/haus Wien
2011 Zentrale der Bayerischen Staatsforsten, Regensburg (Kat.)
Gallery Danese, New York
2010 Gallery Danese, New York
Hartware MedienKunstVerein, Dortmund (Kat.)
Ruhrbiennale 2010, Duisburg (Kat.)
Koreanisches Kulturzentrum, Berlin (Kat.)
2007 Gallery Danese, New York
2008 Kunstsammlung Gera
Kunstverein Villa Streccius Landau (Kat.)
2006 The Flat at Villa Noris, Verona (I)
Walker´s Point Center for the Arts, Milwaukee WI (USA)
2004 KunstRaum Hüll e.V.
2003 Galerie Robert Drees, Hannover, „Die Romantikfalle – Landschaft zwischen Wirklichkeit und Konstruktion“
Neuer Kunstverein Aschaffenburg
2002 Jahresgaben 2002, Kestnergesellschaft, Hannover