Archiv

Werke
Vita

Katja Davar

1968 geboren in London
1987 – 1990 Central Saint Martins School of Art, London
1991 – 1993 Kunstakademie Düsseldorf (Magdalena Jetelová)
1992 – 1993 DAAD Stipendium für die Akademie Düsseldorf
1997 – 1999 Kunsthochschule für Medien, Köln
2002 – 2006, 2010/11 Gastprofessur Städelschule, Frankfurt am Main
2012 Gastprofessur für Malerei, FH Mainz
lebt und arbeitet in London und Köln

Einzelausstellungen (Auswahl)

2015 Kunstverein Leverkusen Schloss Morsbroich e.V
2014 Galerie Kadel Willborn, Düsseldorf
Effearte Galerie, Mailand
2013 Kjubh Kunstverein, Köln
Einraumhaus c/o Mannheim
2012 Einraumhaus c/o Mannheim
Galerie Vera Gliem, Köln
2011 HWK Delmenhorst
2010 Galerie Iris Kadel, Karlsruhe
European Kunsthalle, Köln
Kunstverein Lippstadt
2007 Galerie Iris Kadel, Karlsruhe
Open Space, ART Cologne
Galerie Otto Schweins, Köln
2001 Städtische Galerie Nordhorn
Bonner Kunstverein am August-Macke Platz, Bonn

Gruppenausstellungen (Auswahl)

2015 Daimler Contemporary, Berlin
Glassmoog, KHM, Köln
2014 M29, Richer & Brückner, Köln
Kunstwerke, Köln
2013 Int. Ausstellung zeitgenössische Künste, Dresden
2012 Neue Gesellschaft für bildende Kunst, Berlin
V22 Collection, London
2011 Galerie B-312, Montreal, Canada
2010 Museum Morsbroich, Leverkusen
MARTa Herford Museum
Daimler Contemporary, Berlin
2009 Kunsthalle Wilhelmshaven
Singapore Art Museum, Singapore
Kunstmuseum Bonn
Galerie Robert Drees, Hannover
2008 Kjubh Kunstverein, Köln
Zendai Museum of Modern Art, Shanghai (CN)
2007 Medienkunstpreis NRW, Landesvertretung Brüssel (B)
Kunstverein Freiburg
2006 Temple Bar Gallery, Dublin (IE)
Lambrat, Milan (IT)
Site Gallery, Sheffield (GB)
Middlesbrough Institute of Modern Art (GB)
Dorottya Gallery, Budapest