Paul Schwer 1951 geboren in Hornberg, Schwarzwald 1971-1978 Medizinstudium, Arbeit als Arzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie 1981-1986 Studium an der Kunstakademie Düsseldorf 1986 Meisterschüler bei Prof. Erwin Heerich 1999 Cité des Arts, Paris 2006 Bremerhaven Stipendium 2007/09 Artist in Residence, Degussa-China, Shanghai (CN) 2010 Arbeitsstipendium der Stiftung Kunstfonds, Bonn 2011 Vertretungsprofessur für Malerei an der […]

Direktanfrage Pflichtfelder*

READ MORE CLOSE