Archiv

Kataloge
Vita

Klaus Lomnitzer

1970 geboren in Marburg
1992-99 Studium der Bildenden Kunst und der Philosophie an der Akademie für Bildende Kunst in der Johannes Gutenberg – Universität Mainz, Erstes Staatsexamen
1999 Kunstpreis des Landkreises Trier-Saarburg
2000 Kunstpreis der Stadt Limburg
2001/02 Asterstein-Stipendium, Koblenz
Lehrauftrag für künstlerische Grafik an der Fachhochschule Wiesbaden
2004 Zweites Staatsexamen
2005 Georg-Christoph-Lichtenberg-Preis für Malerei, Förderpreis für Bildende Kunst der Stadt Mainz
seit 2007 Lehrauftrag für Grafik und Malerei am Institut für Kunstpädagogik an der Goethe-Universität Frankfurt/Main
2012 Kahnweilerpreis für Malerei
Stipendium Künstlerhaus Edenkoben
2012 – 2016 Vertretungsprofessur für Malerei am Institut für Kunstpädagogik an der Goethe-Universität Frankfurt/Main
seit 2016 Professur für Graphik und Malerei am Institut für Bildende Kunst der Philipps-Universität Marburg
lebt und arbeitet in Frankfurt/Main

Einzelausstellungen (Auswahl)

2016 Kulturhalle BASF, Schwarzheide
Galerie Anja Knoess, Köln (mit Axel Anklam)
2014 Kunst am Bau, Neue Feuerwache Mainz
2013 Marburger Kunstverein
SAP, Walldorf
2012 Kunstverein Bellevuesaal Wiesbaden
Essenheimer Kunstverein
Galerie Robert Drees, Hannover
Galerie CP, Wiesbaden
2011 Kunstverein Münsterland, Coesfeld
Kunstverein Ludwigshafen
2010 Städtische Galerie Ostfildern
Galerie der Stadt Tuttlingen
2009 Projektraum Knut Osper, Köln
Chelsea-Galerie, Laufen (CH)
Galerie CP, Wiesbaden
2008 Galerie Robert Drees, Hannover
Art Felchlin, Zürich (CH)
2007 Kunstverein Konstanz
Galerie Thron, Reutlingen
Art Felchlin, Schwyz (CH)
Galerie Mariette Haas, Ingolstadt
2006 Galerie Veronika Kautsch, Michelstadt
2005 Kunstverein Speyer
Galerie Mariette Haas, Ingolstadt
Galerie Thron, Reutlingen
Theuer und Scherr, Mannheim
2004 Chelsea-Galerie Laufen (CH)
2003 Galerie Markus Nohn, Frankfurt/MainBellevuesaal, Wiesbaden
Schloß Waldthausen, Budenheim
2002 Mittelrhein-Museum, Koblenz
Chelsea-Galerie, Laufen (CH)
Künstlerhaus Metternich, Koblenz
2001 Kunstverein Marburg, Erwin-Piscator Haus

Gruppenausstellungen (Auswahl)

2015 Chelsea-Galerie, Laufen/Basel (CH)
»Naspa-Revisited«, Naspa Wiesbaden
Galerie Anja Knoess, Köln
2014 Galerie Wälchli, Aarwangen (CH)
2013 Kunstverein Villa Streccius, Landau
Projektraum Knut Osper, Köln
2012 Diskus Werke Frankfurt/Main
2011 QuadrART, Dornbirn (AT)
2008 Kloster Roggenburg
2007 Projektraum Knut Osper, Köln
2006 FKB, Frankfurter Kunstblock, Frankfurt/Main
Kunstsammlungen der Stadt Limburg
Galerie Exner, Wien
Chelsea Galerie, Laufen (CH)
2005 Emy-Roeder-Kunstpreis, Kunstverein Ludwigshafen
Darmstädter Sezessionspreis, Mathildenhöhe Darmstadt
2004 Galerie Wolfgang Exner, Wien
2003 Wilhelm-Hack-Museum, Ludwigshafen
2002 Miniatur in der Bildenden Kunst,
Städt. Galerie Fürstenwalde/Spree
2001 Kunstverein Bad Salzdetfurth